Ein kleiner Einblick in die Rezeptur der Europa Apotheke

Zu jeder Apotheke gehört auch eine Rezeptur, aber wofür wird sie eigentlich gebraucht?

Für manche unseren Kunden gibt es auf dem Markt leider kein passendes Fertigarzneimittel mit diesem sie adäquat behandelt werden können. Möglicherweise gibt es die benötigte Wirkstoffkombination nicht auf dem Markt oder es fehlt die richtige Dosierung, was häufig bei Kindern vorkommt. Genau für diese Patienten gibt es die Möglichkeit hier in der Apotheke eine auf sie zugeschnittene Rezeptur herzustellen, um ihre Medikation sicherzustellen. Wir, in der Europa Apotheke haben eine eigene Abteilung, die sich nur um Ihre individuellen Anfertigungen kümmert.

Bei den Rezepturen kann es sich um verschiedenste „Darreichungsformen“ handeln. Am bekanntesten sind die Dermatika, zu denen Salben und Cremes zählen, welche auf der Haut angewendet werden. Doch auch Kapseln zur Einnahme, Zäpfchen zum Einführen, wie auch Lösungen gehören dazu. Jede Ihrer Rezepturen wird von uns zunächst geprüft, damit Sie ein qualitativ hochwertiges Arzneimittel erhalten. Dabei wird unter anderem überprüft, ob die Wirkstoffe optimal für Ihre Therapie dosiert sind. Des Weiteren prüfen wir, ob die Rezeptur stabil ist, sodass beispielsweise die Creme nicht klumpt und möglichst lange haltbar ist.

Doch es gibt auch Herstellungen, bei denen wir ein noch viel höheren Anspruch an die Hygiene Ihrer Zubereitung stellen. Hierunter fallen zum Beispiel Augentropfen und Augensalben. Diese werden von uns steril hergestellt, da unsere Augen, im Gegensatz zu unserer Haut oder unseres Magens, wesentlich empfindlicher auf Bakterien reagieren. Um eine sterile Herstellung zu gewährleisten, betreiben wir einen eigenen Reinraum, welcher spezielle Anforderungen an die Hygiene setzt und regelmäßig von uns kontrolliert wird.

Kommen Sie bei uns vorbei, wenn Ihr Arzt Ihnen eine Rezeptur verschreibt. Wir stellen das Arzneimittel gerne für Sie her.

Ihre Sophie Arnold

Pharmaziepraktikantin der Europa Apotheke

Beliebte Produkte unserer Kund:innen: